FAQ

PEKiP

Wie lange dauert eine PEKiP Stunde?
Eine Kursstunde geht 90 Minuten. Die Kinder werden in dieser Zeit an- und ausgezogen.

Warum dauert die PEKiP Stunde jetzt nur noch 60 Minuten?
Zur Zeit finden die Kursstunden nur online statt. Sobald die Möglich-
keit vorhanden ist, werden wir wieder zu den Präsenzkursen zurück-kehren. Aufgrund der Kontakt- und Hygieneregeln könnte es sein, dass die gekürzte Zeit von 60 Minuten auch dann weiter bestehen bleiben muss.

Was muss ich zur PEKiP Stunde mitbringen?
Bitte nehme für dein Kind ein Handtuch mit. Eine gepackte Tasche mit allem, was dein Baby unterwegs braucht, sollte auch mit dabei sein. Aufgrund der Wärme empfehle ich dir einen sogenannten Zwiebellook (mehrere Lagen übereinander), eventuell Wechselklamotten sowie etwas zu Trinken für dich.

Wie ist der Ablauf einer PEKiP Stunde?
Eine Kursstunde dauert 90 Minuten. In den ersten 15 Minuten können alle Kursteilnehmer zunächst in Ruhe ankommen, und dann gemein-
sam ihre Babys ausziehen. In den weiteren 60 Minuten findet die Hauptspielzeit statt, die sich unterteilt in gemeinsame und individuelle Anregungen für die Kinder sowie in Austauschrunden zu spontanen oder vorgegeben Themen. Die letzten 15 Minuten werden durch ein Abschiedslied eingeleitet. Nun werden die Babys wieder angezogen.

ONLINE

Wie kann ich an der Online PEKiP Stunde teilnehmen?
Wenn du dich für einen PEKiP Kurs angemeldet hast, wirst du einige Tage vor Kursbeginn eine Anleitung zur kostenlosen Registrierung bei ZOOM bekommen. Um an der Videositzung teilnehmen zu können, brauchst du einen Laptop, ein Tablet oder ein Handy mit funktions-
fähiger Kamera.

Warum dauert eine Online PEKiP Stunde nur noch 60 Minuten?
Die Online PEKiP Stunde erfolgt über eine sogenannte Videokon-
ferenz. Das bedeutet, dass alle Gruppenmitglieder sich über Bild und Ton miteinander unterhalten. Eine Kommunikation über diesen Wege ist anders, als ein Austausch vor Ort. Zumeist ist die Aufnahme der Inhalte für die Babys als auch für uns Erwachsene anstrengender. Nach der bisherigen Erfahrung sind 60 Minuten eine angenehme Länge für alle Teilnehmer.

Was brauche ich für eine Online PEKiP Stunde?
Ein ausreichend großer Platz am Boden, eine feste, leicht gepolsterte Unterlage (z.B. Krabbelmatte, dünner Teppich etc.) sowie ein Handtuch für dein Kind sind eine gute Vorraussetzung, um mit deinem Baby die PEKiP Anregungen machen zu können. Materialien und Spielzeuge, welche in der Stunde gebraucht werden, setzen sich in der Regel aus Alltagsgegenständen zusammen – so dass du nicht zwingend etwas neues kaufen musst.

Schauen mein Kind und ich während der Online PEKiP Stunde die ganze Zeit auf den Bildschirm?
Vor allem wenn dein Kind bereits mobiler ist, aber auch zuvor, bietet es sich an, wenn du dein Laptop, Tablet oder Handy auf eine Erhöhung stellst – hierzu kann ein Tisch oder eine Kommode ausreichend sein. So kannst du mit deinem Baby in Ruhe spielen – der Bildschirm wird zur Nebensache.

Kann mein Kind während der Online PEKiP Stunde ausgezogen sein?
Solange dein Baby auf dem Bildschirm zu sehen ist, sollte es zumin-
dest eine Windel tragen. Gerne kannst du aber während einzelner Spielphasen deine Bildübertragung bei Zoom ausschalten, so dass du nur per Ton der Gruppe beiwohnst. Bitte denke daran, dass du deinen Raum Zuhause aufwärmst, damit es für dein Kind auch mit weniger Kleidung angenehm ist.

Fällt der Kontakt zu anderen Babys in der Online PEKiP Stunde ganz weg?
Ein Austausch aller Babys untereinander ist leider nicht umsetzbar. Jedoch besteht die Möglichkeit, dass du dich während der Kurszeit mit einem anderen (immer dem gleichen!) Eltern-Kind-Paar triffst und die PEKiP Stunde zusammen verbringt.