PEKiP

PEKiP bedeutet Zeit für dich und dein Kind 🙂 Zeit zum intensiven Spielen, gemeinsam neue Erfahrungen sammeln, zum Lachen und sich Austauschen.
Seit 1973 wird das Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) für Eltern mit ihren Babys im ersten Lebensjahr in wöchentlich stattfindenden Kursen angeboten. Im Fokus steht dabei die individuelle Entwick-
lungsbegleitung der Babys sowie der Austausch der Erwachsenen und Kinder untereinander. Entwickelt wurde das pädagogische Konzept von der Psychologin Christa Ruppelt und ihre MitgründerInnen nach der Spiel- und Bewegungsmethodik von Dr. Jaroslav Koch.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

… für Mini-Menschen

  • individuelle Entwicklungsbegleitung deines Kindes, in seinem ersten Lebensjahr
  • Kontakt zu anderen, gleichaltrigen Babys
  • größere Bewegungsmöglichkeiten für dein Kind, ohne störende Kleidung

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

… für Maxi-Menschen

  • Anregungen für entwicklungsgerechtes Spielen
  • Austausch mit anderen Eltern über den Alltag mit Baby
  • Bedürfnisse und Fähigkeiten der Babys sehen und verstehen